Erneuerbare Energietechniken

Entwicklungsingenieur im Bereich Energietechnik (m/w/d) Vollzeit

Die ZELISKO GmbH, Tochterunternehmen der Knorr-Bremse GmbH Österreich, sucht für den Geschäftsbereich Energie einen


Entwicklungsingenieur im Bereich Energietechnik (m/w/d)


IHRE AUFGABEN:

- Entwicklung von Messwandlern und Sensoren für die Energietechnik

- Betreuung und Entwicklung von Prüfständen

- Technische Dokumentation und Entwicklung und Software

- Unterstützung der Serienproduktion

- Abstimmung mit Kunden und Lieferanten

- Berechnung von elektrischen und elektronischen Komponenten

- Dokumentation und Durchführung von Typ- und Serienprüfungen


IHR PROFIL:

- Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung (HTL, FH, TU)

- Erfahrung im Bereich Entwicklung/ Produktion von elektrotechnischen Komponenten von Vorteil

- Programmierkenntnisse in objektorientierter Programmierung wünschenswert

- Strukturierte Arbeitsweise, lösungsorientiert, flexible, Hand-on-Mentalität

- SAP Erfahrung von Vorteil

- Deutsch und Englisch in Wort und Schrift


UNSER ANGEBOT:

Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das von flexiblen Arbeitszeitmodellen über fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zu Sport- und Gesundheitsprogrammen reicht. Unser Standort ist öffentlich gut angebunden und mit dem Zug/S-Bahn aus Wien/Meidling in 10-15 min. erreichbar. Die Gehaltsbandbreite liegt zwischen € 3.000,- und € 4.300,- brutto/monatlich abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.


HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann steigen Sie ein! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!


Bewerbung

monika.troescher@knorr-bremse.com


Überblick

  • Unternehmen: KNORR-BREMSE
  • Ort: Niederösterreich
  • Gehalt: Gehaltsbandbreite liegt zwischen € 3.000,- brutto und € 4.300,- brutto/monatlich
  • Skills: SAP, Energietechnik
  • veröffentlicht am: 23.09.2019