Business Intelligence & Datenmanagement, Elektronik & Telekommunikation, Informatik & Wirtschaftsinformatik, Softwareentwicklung & IT

Masterarbeiten in der Sicherheitsforschung, insb. Anomalieerkennung, Intrusion Detection und Cyber Threat Intelligence Teilzeit

Wir sind Österreichs größte angewandte Forschungseinrichtung und spielen bei vielen Infrastruktur-Themen weltweit in der ersten Liga. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Digital Safety & Security vergibt am Standort Wien: 

Masterarbeiten in der Sicherheitsforschung, insb. Anomalieerkennung, Intrusion Detection und Cyber Threat Intelligence

Security & Communication Technologies

IMAGINE

  • Entwicklung von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und Systemen, um kritische Infrastrukturen im Kontext der umfassenden und globalen Vernetzung und Digitalisierung sicher und zuverlässig zu gestalten.


ENGAGE

  • Im Rahmen einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit haben Sie Interesse an angewandter Forschung in nationalen und internationalen Projekten.


ACHIEVE

  • Ziel ist es, die Anwendung neuer Methoden in den Bereichen Anomalieerkennung in Rechnernetzen, Intrusion Detection und Threat Intelligence durch prototypische Umsetzung in Software zu demonstrieren.

Als Ingenious Partner/in zeichnet Sie aus:

  • Laufendes Informatik-/Mathematik- oder Elektrotechnikstudium bzw. themenverwandtes FH Studium
  • Grundkenntnisse in den entsprechenden Technologien
  • Gewissenhafter eigenständiger Arbeitsstil und hohe Zuverlässigkeit
  • Für die Prototypenentwicklung können Kenntnisse in folgenden Technologien von Nutzen sein:
    • Python Algorithmenentwicklung (Python, Datenstrukturen, Mathematik, Statistik)
    • Python/Django-Webentwicklung (Systemarchitektur, Python, Javascript, Integration)
    • Linux User- und Kernelspaceentwicklung (C, Kernelstrukturen, x86-Assembler, UEFI, TPM)
    • Automatisiertes Deployment, Systemintegration (Design, C, Python, UNIX-Scripting, Ansible)


Was Sie erwarten können: 
Eine Vergütung von zumindest EUR 719,51 brutto pro Monat für 20 Stunden pro Woche gemäß Kollektivvertrag sowie weitere Company-Benefits! Das tatsächliche Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Als Forschungseinrichtung sind wir bestens mit der Betreuung und Durchführung von Masterarbeiten vertraut und freuen uns darauf, Sie bei Ihrer Masterarbeit begleiten zu können. 

TOMORROW TODAY - WITH YOU?

Bitte schicken Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnissen online, via: https://jobs.ait.ac.at/Job/100048 





Bewerbung

https://jobs.ait.ac.at/Job/100048


Überblick

  • Unternehmen: AIT Austrian Institute of Technology GmbH
  • Ort: Wien
  • Gehalt: brutto EUR 719,51 / Monat
  • Skills: Elektrotechnik, Softwareentwicklung, IT / Software-Security, C / C++, Python
  • veröffentlicht am: 27.08.2019