App- & Web-Development, Informatik & Wirtschaftsinformatik, Softwareentwicklung & IT

Software Engineer (d/m/w) Vollzeit

Das erwartet dich

  • Mitarbeit in der Entwicklung von neuartigen Softwareprodukten im automotiven Umfeld bei einem der namhaftesten Global Playern in der Branche
  • Implementierung von Mobile-Apps, HMIs, sowie Web- und Cloud Anwendungen
  • Entwicklung von Software Services vom Requirements Engineering bis zum fertigen Softwareprodukt
  • Regelmäßige Abstimmung mit den Kolleg_innen aus der Softwareentwicklung sowie den Fachexpert_innen und den Produkt-Ownern
  • Zusammenarbeit mit anderen Entwickler_innen in agilen Prozessen
     

Das bringst du mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer FH/TU im Bereich Informatik/Softwareentwicklung o.ä. 
  • Interesse in den Bereichen Automotive IoT, Mobile-App und Web-Entwicklung
  • Ausgezeichnete Kenntnisse von App-Frameworks und Webtechnologien
  • Erfahrung und Vorkenntnisse im Bereich der agilen Softwareentwicklung und Test-Driven Development wünschenswert
  • Verwendung von Entwurfsmustern und den SOLID Design Principles
  • Kenntnisse von Cloud-Services und deren Setup/Wartung wünschenswert
  • Kontaktfreudigkeit, proaktive und selbstständige Arbeitsweise
     

Das bieten wir

Bei uns wird die DU-Kultur sowie flache Hierarchien gelebt. Nach Beginn eines umfangreichen und strukturierten Onboarding-Systems, wo dir ein Pate zur Seite steht, bist du direkt an der Entwicklung, dem Design und der Fertigung der weltweit fortschrittlichsten (Elektro-)Mobilitätstechnologien beteiligt. Es erwarten dich spannende Aufgaben und neue Herausforderungen in einem dynamischen und motivierten Team. Darüber hinaus bieten wir dir umfangreiche:

  • Flexible Arbeitszeiten und Mobile Work für eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Umfangreiche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten (Externe sowie In-House Trainings, Coachings und Workshops, Besuche von Tagungen und Konferenzen, Job Shadowing mit Einblicken in andere Fachbereiche)
  • Essenszuschuss für Kantine und Jausenautomaten
  • Mitarbeiterparkplätze (E-Ladestationen vorhanden) und beste öffentliche Erreichbarkeit (Zugverbindung mit direktem Ausstieg am Firmengelände - aus Linz: 22 min, Steyr: 24 min)
  • Mitarbeitervergünstigungen über den Betriebsrat (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen)
  • Mitarbeiter- und Teamevents
  • Zahlreiche Angebote für Gesundheitsförderung (Gratis Äpfel und Tees, Betriebsarzt, Arbeitspsychologe, Sport- und Bewegungsveranstaltungen)
  • Firmeneigene Krabbelstube

 

Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Mit einem abgeschlossenen Masterstudium gilt für diese Position ein Mindestgrundgehalt von EUR 51.800,-- (FH-Master) brutto pro Jahr (Basis: 38,5h, kein All-In). Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. Diese Position wird über einen Personaldienstleister besetzt, Auch wenn du nicht direkt über das Engineering Center Steyr GmbH & Co KG angestellt bist, wirst du Teil der Magna-Familie sein und hast die Chance dich langfristig  weiter zu entwickeln. Wir bieten sowohl für Berufseinsteiger als auch erfahrenen Softwareentwicklern in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung die Chance in unserem Team den Erfolg mitzugestalten. 

Ansprechpartnerin für offen gebliebene Fragen
Theresa Rittenschober, Tel.: +43 664 / 783 397 57
 

Gestalte mit uns die Mobilität der Zukunft. Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung über magnacareers.com!

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird innerhalb dieser Stellenausschreibung auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für alle Geschlechter. 


Bewerbung

https://jobs.magna.com/job/SANKT-VALENTIN-Software-Engineer-%28dmw%29/558555117/


Überblick

  • Unternehmen: Magna Powertrain
  • Ort: Niederösterreich
  • Gehalt: ab € 3.700 brutto/Monat (MSc/DI-Abschluss)
  • Skills: Requirements Engineering, Softwarearchitektur, Softwareentwicklung, IT
  • veröffentlicht am: 20.04.2022