Forschung, Foto & Video, Informatik & Wirtschaftsinformatik, Softwareentwicklung & IT

Research Engineer (m/w/d) von Mixed Reality (MR), Virtual Reality (VR) / Augmented Reality (AR) Systemen Vollzeit

Wir sind Österreichs größte Research and Technology Organisation und führend in der angewandten Forschung für innovative Infrastrukturlösungen. Das macht uns zum leistungsstarken Entwicklungspartner der Industrie und zum Top-Arbeitgeber in der internationalen Wissenschaftsszene. Unser Center for Digital Safety & Security sucht weitere Ingenious Partner am Standort Wien:

Research Engineer (m/w/d) von Mixed Reality (MR), Virtual Reality (VR) / Augmented Reality (AR) Systemen

- Center for Digital Safety & Security -

Imagine
  • Um die Sicherheit von Bürger:innen bei der Nutzung kritischer Infrastruktur (Flughäfen, Bahnhöfe o.ä.) zu gewährleisten, müssen große Videodatenmengen analysiert werden. Unsere Expert:innen für Surveillance & Protection stellen mit Hilfe von modernsten Analysesystemen den Infrastrukturbetreibern, der Exekutive oder Ersthelfern die erforderlichen sicherheitsrelevanten Informationen dafür zu Verfügung.
  • Als Teil dieses interdisziplinären Teams erforschen und entwickeln Sie skalierbare Computer Vision Applikationen (teils unter Anwendung von Maschine Learning Ansätzen) sowie Augmented Reality / Virtual Reality Applikationen (u.a. für das Training von Einsatzkräften).

Engage
  • Ihre analytischen Fähigkeiten setzen Sie ein, um neue Lösungswege im Bereich Augmented Reality/Virtual Reality für Endnutzer zu konzipieren - die Lösungswege basieren auf einer Anforderungsanalyse unserer unterschiedlichen Kunden unter Einsatz von wissenschaftlichen State-of-the Art Technologien.
  • Sie arbeiten an nationalen und internationalen Projekten mit, in welchem die von Ihnen entwickelten Technologien gemeinsam mit End-Usern erarbeitet und getestet wird.
  • Um schnelle und effiziente Lösungen im Bereich Computergraphik und AR/VR anbieten zu können, arbeiten Sie an der Weiterentwicklung von Systemen, Algorithmen, Anwendungen und Systemkonzepten.
  • Sie unterstützen bei der Akquise neuer Projekte und bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten, präsentieren Ihre Ergebnisse und sind verlässliche Ansprechperson für unsere Industrie- und Projektpartner.


Achieve
  • Ihre innovativen Lösungsansätze orientieren sich an den Anforderungen der Endnutzenden und sind technologisch wie auch wissenschaftlich durch Exzellenz gekennzeichnet.
  • Ihre entwickelten Methoden bewähren sich in der Praxis und werden bei unseren Kunden erfolgreich eingesetzt.
  • Sie geben Ihr Wissen aktiv an Kolleg:innen weiter, unterstützen auch die Student:innen unserer Unit und vernetzen sich mit der nationalen und internationalen Community.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich mit unseren Expert:innen über neueste Technologieentwicklungen auszutauschen.


Als Ingenious Partner* zeichnet Sie aus:
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik mit Schwerpunkt auf Computer Vision, Computergraphik, Machine Learning, Game Engineering, oder verwandter Studienrichtungen
  • Praktische Erfahrung im Bereich Computer Graphik
  • Gute Kenntnisse in Unity3d inkl. Einbindung von nativen Libraries
  • Kenntnisse in Android Entwicklung
  • Gute Programmierkenntnisse in C#, Kenntnisse in C++ und Python, Erfahrung mit Cross-Plattform Entwicklung
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung im Thema Deep Learning (z.B. Convolutional Neural Networks)
  • Idealerweise Kenntnisse in folgenden Bereichen:
      - Entwicklung mit AR / VR Brillen (z.B. HoloLens, Magic Leap, Oculus Quest 2)
      - OpenGL oder DirectX sowie von 3D Formaten wie FBX, Shader-Sprachen wie GLSL oder HLSL
      - Entwicklung von nativen C++ code (NDK) in Android
      - Erfahrung mit Containerisierung (z.B. Docker), Continuous Integration (z.B. Gitlab CI/CD)
      - Grundlegende Kenntnisse im Bereich Computer Vision (Klassifikation, Lokalisierung, Tracking, Posen Schätzung, SLAM, …)
  • Besonderes Interesse für angewandte Forschung und Lösung von praxisrelevanten Problemen
  • Interesse am Verfassen von Forschungsanträgen sowie wissenschaftlichen Publikationen
  • Selbständige Einarbeitung in neue Themengebiete, Motivation, Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse; Englisch in Wort und Schrift


Was Sie erwarten können:
Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt EUR 48.062,--. Das tatsächliche Gehalt wird entsprechend Ihren Qualifikationen und Erfahrungen individuell festgelegt. Darüber hinaus bieten wir unterschiedliche Benefits flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld.
 
Am AIT ist uns die Förderung von Frauen wichtig – deshalb freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von ambitionierten Kandidatinnen!

TOMORROW TODAY - WITH YOU?


Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen online: https://jobs.ait.ac.at/Job/162142



Bewerbung

https://jobs.ait.ac.at/Job/162142


Überblick

  • Unternehmen: AIT Austrian Institute of Technology GmbH
  • Ort: Wien
  • Gehalt: ab brutto EUR 48.062,-- / Jahr
  • Skills: Elektrotechnik, Softwareentwicklung, C / C++, Datascience
  • veröffentlicht am: 20.09.2021